close

Mentalist Harry Sher sagt MZ-Schlagzeilen voraus

Im Oktober 2011 war der international bekannte Mentalist Harry Sher im Meier zu Gast. Er verblüffte die MEIER-Gäste, Regensburgs zweiten Bürgermeister Joachim Wollbergs und die Mitarbeiter von Radio Gong mit der Auflösung  seines Regensburg-Exprimentes. Am Montag den 17. 10. hatte Sher in einem Studio acht Minuten lang eine herkömmliche Kassette besprochen – und zwar mit den Schlagzeilen und Nachrichten, die die Mittelbayerische Zeitung in der Donnerstagsausgabe der selben Woche seiner Meinung nach auf ihrer Titelseite veröffentlichen würde. Joachim Wollbergs nahm die Kassette in Gewahrsam. Am Donnerstag Abend wurde das Ergebnis der Sherschen Eingebungen dann im Meier präsentiert - mit Erfolg!! Alle Vorhersagen stimmten Apotheke. Vivat la Mentalitas. Aus der Meier-Küche wurde die Idee laut, Harry für die Einkaufsplanung einzusetzen, aber da war Herr Sher schon längst wieder unterwegs zu neuen bedeutenden Experimenten.

 

Harry Sher  8690.jpegHarry Sher  8692.jpegHarry Sher  8685.jpegHarry Sher  8694.jpegHarry Sher  8695.jpegHarry Sher  8696.jpegHarry Sher  8700.jpegHarry Sher  8706.jpegHarry Sher  8704.jpeg

Stadtamhof 15

93059 Regensburg

0941 / 8 56 82

täglich von 17 bis 1 Uhr